Wenn Freundinnen mich fragen, welche ersten Assoziationen in mir hervorgerufen werden, wenn der Begriff “Adult-Baby” fällt, dann antworte ich: „Na klar, Windelfetisch!“. Ich muss ja zugeben, die Vorstellung, eine Windel zu tragen oder diese sogar vor meiner Partnerin einzukoten, erregt mich wirklich sehr wenig. Trotzdem habe ich mich auf die Suche nach der Lust am Windelfetisch.

 

Adult-Baby, mehr als Windeln?

Unter den Begriff Windelfetisch, in Fachsprache auch Autonepiophilie, fallen sehr viele Spielarten im Fetisch- sowie dem BDSM-Bereich. Das englische Wort beschreibt eigentlich nur eins: Das Spiel mit dem Alter. Das beginnt mit der Vorstellung, von einer älteren, erfahreneren Herrin erzogen zu werden, oder eine junge, unerfahrene Sub zu bestrafen und geht weiter zu spannenden Abhängigkeitsspielchen, die sogar mit pflegerischen Aufgaben verknüpft werden.

 

Was macht den Reiz am Windeltragen aus?

Und schon wieder muss ich an Windeln denken. Na gut, sage ich mir, guck doch einfach mal, was die Community daran so scharf macht. Gesagt, getan. Das Mitglied reisegast, das sich selbst als DL (diaper lover, Englisch für Windel-Liebhaber) bezeichnet, beschreibt diese Vorliebe im Forum beispielsweise folgendermaßen:

 

„Ich bin ein Diaper Lover (auf Deutsch: Windelliebhaber), sprich ich mag es, Windeln zu tragen und sie zu benutzen. Das Gefühl der Windel um den Unterkörper, das leise Rascheln und das Benutzen/Laufenlassen wann und wo ich will, macht mir einfach Spaß.“

 

Der Windelfetisch lebt von Dominanz und Unterwerfung

Die Lust am Windelntragen kann, wie jeder Fetisch, ganz unterschiedliche Ausprägungen haben. So kann es einerseits für Menschen ein beruhigendes Gefühl sein, gepflegt und umsorgt zu werden, so richtig zurückversetzt in die unkomplizierten Monate als Kleinkind. Zum anderen hat aber diese Spielart auch häufig eine Dominanz-Komponente. Dementsprechend stellt es für viele Subs die eine sehr lustvolle Art der Erniedrigung dar, wie Sylvia-TS im Forum ausplaudert:

 

„Ich habe mit Inkontinenz rein gar nichts zu tun. Und da ich unter anderem eine Sissy bin, muß ich Pampers zwangsweise tragen, mit schönen Prinzessinnenmotiven. Diese Pampers muss ich dann am Tag sowie in der Nacht tragen.“

 

Vielfältige Motive

Was mir dabei auffällt ist, dass Menschen, die Windeln lieben, diese aus verschiedenen Gründen in ihr Leben integrieren. Manche Menschen tragen Windeln aus medizinischen Gründen (was dann wohl weniger als Fetisch anzusehen ist), andere aus Gründen der Erniedrigung und manche deshalb, weil sie das Gefühl, ein kleines, hilfloses Kind zu sein, Kontrolle abzugeben und umsorgt zu werden einfach sehr angenehm finden. Und ich denke, das ist auch zusammenfassend genau das Fazit, was aus dem Windelfetisch im Allgemeinen zu ziehen ist.

 

Mit Kleidung spielen

Egal, ob Gummi- oder Stoffwindeln - ähnlich wie beim Crossdressing ist der Windelfetisch für Erwachsene eine Möglichkeit, sich im sexuellen Spiel zu verändern, für eine gewisse Zeit eine völlig neue Person, mit neuen Vorlieben und Eigenarten zu kreieren und den stressigen Alltag hinter sich zu lassen. Umsorgt zu werden, gepflegt zu werden, sich einnässen und Fehler machen dürfen. Auf der anderen Seite steht sicherlich der lustvolle Aspekt, eine Person so zu erniedrigen, dass sie sogar die von dir verschriebenen Windeln tragen und diese benutzen muss. Und ja, an dieser Stelle verstehe ich zumindest ein kleines bisschen den Reiz daran ;)

 

Lasst mich wissen, was der Windelfetisch für euch ausmacht, wie ihr die Spielart in euren Alltag einbettet und was es für euch heißt, Windeln zu tragen!


Vielleicht auch interessant?

20 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



pornoarno

Geschrieben

Es macht mich sowas von an, wenn ich beim Discounter in der Schlange stehe und einfach los pissen kann und niemand merkt es. Einkoten habe ich noch nicht in dieser Situation probiert weil ich den Geruch befürchte. Aber beim Wandern oder unterwegs in der Stadt hab ich es schon gemacht. Ein geiles Gefühl !!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
SweetSubBenni

Geschrieben

Ich meine damit auch nicht spezifisch dich.

Aber "Meinungen" die einfach nur "das find ich Kacke" ausspucken, sind keine Meinungen. Das ist passive shaming. Das ist etwas, das in anderen Chats und Foren schwer geahndet wird, nur hier irgendwie nicht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Steffen-Stgt

Geschrieben (bearbeitet)

vor 5 Minuten, schrieb SweetSubBenni:

Warum nicht einfach die Klappe halten??

Nun, wahrscheinlich liegt es daran, dass ich keine Klappe habe, sondern einen Mund. Und vielleicht auch ein wenig, dass man hier bei diesem Thema dazu befragt wird, wie man dazu steht. Sonst wäre es ja sinnlos, solche Themen zu eröffnen, wenn keine Meinungen geäußert würden. ;-)

bearbeitet von Steffen-Stgt
Korrektur

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
SweetSubBenni

Geschrieben

Nun, zu ersterem bin ich auch in einer Windel-Community aktiv, wo mehr als 100.000 Mitglieder sind. Das ist durchaus viel, besonders in unserer Gemeinschaft.

Zu zweiterem: Warum schreibst du das dann überhaupt? Warum nicht einfach die Klappe halten??

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Steffen-Stgt

Geschrieben

vor 49 Minuten, schrieb SweetSubBenni:

Windelfetische sind sehr weit verbreitet und sollten ebenso respektiert werden, wie alle anderen Fetische auch.

Zum ersten Teil dieses Satzes würde ich gerne schreiben, dass diese Behauptung sehr weit aus dem Fenster gelehnt erscheint.

Zum zweiten Teil des Satzes: ja, da hast Du recht. Ich meine es auch nicht wirklich böse, wenn ich sage, dass Männer in Windeln in meinen Augen lächerlich aussehen. Das ist einfach eine gefühlte Empfindung, gegen die ich mich nicht wehren kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
SweetSubBenni

Geschrieben

Wieso betreiben hier manche Leute so viel passive shaming? Windelfetische sind sehr weit verbreitet und sollten ebenso respektiert werden, wie alle anderen Fetische auch. Meine Mutter sagt immer, "Wenn du nichts nettes zu sagen hast, halt die Klappe."

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
LucaGuipana

Geschrieben

Jeder wie er es mag :). Gibt sicherlich ganz interessante Spiel- /Erziehungsmöglichkeiten :P

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Wild-Pony

Geschrieben

Blöder fetisch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Steffen-Stgt

Geschrieben

Ich komme auch nicht ganz klar, mit diesem Fetisch. Mir fehlt da vielleicht auch das nötige Einfühlungsvermögen. Ist aber immer noch besser, als wenn jemand darauf steht, Nato-Stacheldraht ums Gesäß gewickelt zu bekommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
frechesmaul71

Geschrieben

Ich habe sowas zwar noch nicht ausprobiert, aber ich glaube Windeln sind echt nicht meine Baustelle.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Bisaustute

Geschrieben

Nicht meins

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
shakeelah

Geschrieben

Wartet ab bis Ihr Älter seid dann kommt das Mit den Windelhosen von alleine lol

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Michael898

Geschrieben

Ich würde gerne mal zum Windel Sklave erzogen werden

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
DiaperBoyFR

Geschrieben

Ein Leben ohne Windeln ist langweilig

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
taranga2

Geschrieben

mammamia , dann trefft euch doch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Molicare5

Geschrieben

Windeln finde ich sehr geil und ich trage sie täglich

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Windel-Susanne

Geschrieben

Mein Lieblingsfetisch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kam damit noch nicht in Verbindung. Aber eine sexy Süsse Maus die nur Pipi gemacht hat ist schon geil zu lecken !!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Baer11

Geschrieben

jemanden zu windeln,der aber nur pippi reingemacht hat find ich gut.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das ist ein Frisch mit dem ich am wenigsten anfangen kann und für mich in keinster Weise in Frage kommen würde , aber wie heißt es so schön, jedem Tierchen sein Plessierchen....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen