Jump to content
santis876

Socken und Schuhfetisch

Empfohlener Beitrag

santis876
Geschrieben

 

Hallo, Allerseits

 

Ich bin männlich, neu um die 30. Ich hoffe das ich hier im Forum richtig bin. Meine Story hier

 

Schon im sehr frühen Kindesalter haben mich Sportschuhe, Sneakers besondere Stiefel, Socken (bes. weiße Tennissocken) sowie bis Knie lange Lederstiefel mich magisch angezogen von Frauen, sowie bei meinen Mitschülerinnen in der Schule besonders wenn im Sportunterricht die Schuhe ausgezogen wurden, hatte ich ein starkes Kribbeln im Unterbauchbereich und mein Ding schwill an (Erregung). Habe das halt ignoriert und so getan als wäre nix. Habe diese Neigung im Hintergrund getan und mein Leben unauffällig weiter gelebt, habe früher gedacht ich hätte eine an der Klatsche. Hier noch eine Kurzstory von mir. Als ich in der Grundschule ging, hatte ich einmal einen Einzelunterricht mit einer mitteljungen Lehrerin um die 38. bekleidet war sie ( da es Winter war ) in einer schwarzen Jeans, Knie lange Lederstiefel die in den Hosenbeinen versteckt waren und auch ihr Äußeres Aussehen war sexy, Schulterlange schwarze Haare mittelschlanke Figur und die Größe der Brüste konnte man durch den Pullover gut erkennen. Sie war eine gut aussende Frau. Als die Lehrerin mich von der Klasse abgeholt hatte und wir durch die Gänge zum anderen Unterrichtsraum gingen kamen mir bei ihrem Anblick die Schmetterlinge im Bauch und Brustbereich hoch. Als wir in den nächsten Raum ankamen setzten wir zu zweit an einem Tisch und machten um die 20 min etwas lesen und schreiben. Danach war die Lehrerin der Meinung ein bisschen körperliches Bewegung würde mir guttun. Sie ging in den Nebenraum und holte ein Trampolin raus und stellte ihn in den Raum hinein. Die Lehrerin sagte zu mir, wenn wir eine Übung auf dem Trampolin machen werden die Schuhe ausgezogen. Wie sie den Satz aussprach schoss mir der Blutdruck mit voller Wucht den Kopf hoch und mein Ding schwill voll an und der Druck in meinen Unterbauch stieg ebenfalls schlagartig an. Und wie ich es geahnt habe, kamen die weißen Tennissocken (heutzutage leider nicht mehr so in der Mode beliebt) zum, Vorschein wie die Lehrerin die Knie hohen Lederstiefeln von ihren Füßen auszog. Ich blickte auf ihre weißen Socken sie waren rau und ein bisschen fusselig, als sie sich hinkniete um den Trampolin einzustellen stand ich hinter ihr und blickte weiterhin auf ihre gesockten Füße, ihre Socken waren von unten leicht angefärbt und in einer leichten Übergröße, das hat mich so was von dermaßen angerregt so dass ich für ein paar Minuten knall rot war und mir warm wurde. In meiner Fantasie würde ich mich Nackig vor ihren Füßen hinlegen, mal an denen richtig riechen und mal eine Bauchmassage durchführen lassen und anschließend einen richtigen Sockjob durchführen lassen. Ok, dann mal auf das Trampolin, alles Ok bei dir, siehst ja ein bisschen geschockt aus. Erwähnte die Lehrerin zu mir. ich erwiderte Nein, es ist alles in Ordnung, habe nur an was gedacht und war mal kurzzeitig mental weg. Und dann gingen wir zu zweit auf das Trampolin drauf und hüpften für einige Zeit, dieses Gefühl in ihrer Nähe (besonders wo sie in weiße Tennissocken und dunklen Jeans war) kamen so richtige unbeschreibliche Gefühle hoch.  Um nicht negativ aufzufallen vermeidete ich meine Blicke auf ihre Füße und sah ihr noch noch ins Gesicht, auch ihr Lächeln zog mich magisch an. Als die Stunde beendet war gingen wir vom Trampolin runter zogen unsere Schuhe an und verabschiedeten uns. Bis heute kann ich mit dem Fetisch gut leben ohne negativ aufzufallen.Besoners Frauen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren in den oben genannten Outfits machen mich scharf.

 

ist dieser beschriebener Fetisch normal oder sollte ich einen Prof. zu Rate ziehen ?

Hat jemand von euch auch diese gleichen Neigungen oder schon mal  die selben Erfahrungen in dieser Richtung?

 

 

 

Lg

 

 

santis

 

 

 

Fussknecht
Geschrieben

Hallo mir ergeht es auch so die ersten Sätze Professor unnötig meiner eins.l.g

Caroline
Geschrieben

Ich finde nicht das es "unnormal" ist..

  • Gefällt mir 1
santis876
Geschrieben

Wie lebt ihr diesen Fetisch aus ?

Online226
Geschrieben

Ich liebe weibliche Füße Socken und Schuhe am liebsten Socken und Schuhe die man sauber lecken kann und die auch etwas streng riechen leider findet man bei mir in der Nähe keine die saß macht :(

Wooolfi
Geschrieben

Ja, da bist du nicht allein. Ich stimme dir zu dass es sehr erregend ist einer Frau die Schuhe langsam auszuziehen, Socken, Strümpfe oder was auch immer langsam küssend abzustreifen und dabei den Duft ihrer Füße aufsaugen. Ihre Füße liebevoll küssen und zärtlich zu lecken, sie in den Händen halten zu dürfen... Der Reiz geht aber vom Schuh als erstes aus. Ich stehe mehr auf High Heels oder Stiefel und weniger auf die Turnschuhe. Allerdings sieht manche Frau in Turnschuhen verdammt geil aus!

Online226
Geschrieben

Ja turn Schuhe eher naja was ich aber auch noch sehr eregend finde sind Ballerinas oder flats ka wie man die nent 

 

Humpf
Geschrieben

Stiefel machen mich nahezu willenlos aber ich finde auch viele andere Schuhe sehr sexy. Geruch ist überhaupt nicht mein Fall. Generell ist jede Dame die mit ihren Schuhen etwas zertritt bei mir auf der Gewinnerseite. Socken sind so eine Sache wo ich mit mir selbst noch nicht im reinen bin. können süß aussehen aber bei mir am liebsten mit Schuh oder Barfuß. Strumpfhosen stehen an 3. Stelle

  • Gefällt mir 1
santis876
Geschrieben

Was bei mir auffällt, ist das alleine die Socken nicht so ein besonderer Reiz hervorruft als wenn die Frau in einem besonderen Outfit bekleidet ist und auch die Frisur sowie die Körperstruktur spielt bei mir eine besonders große Rolle. Auch Nylonstrümpfe reizen mich sehr an, wenn sie vorher in Knie langen Lederstiefeln bekleidet sind.

Humpf
Geschrieben

Bei mir ist es mehr die Einstellung. Einer gewissen Arroganz bin ich nicht abgeneigt und wenn sie einen Sicheren Schritt hat und Selbstbewusstsein austrahlt ist das aussehen irgendwo weit unter den Top 10 Faktoren. Oder niedriger wenn sie Ihre Füße einzusetzen weiß

Geschrieben
Am ‎20‎.‎12‎.‎2017 at 03:20, schrieb Humpf:

Stiefel machen mich nahezu willenlos aber ich finde auch viele andere Schuhe sehr sexy. Geruch ist überhaupt nicht mein Fall. Generell ist jede Dame die mit ihren Schuhen etwas zertritt bei mir auf der Gewinnerseite. Socken sind so eine Sache wo ich mit mir selbst noch nicht im reinen bin. können süß aussehen aber bei mir am liebsten mit Schuh oder Barfuß. Strumpfhosen stehen an 3. Stelle

Mir geht es da sehr ähnlich. Stiefel, Boots, Sneaker oder Outdoorschuhe gefallen mir sehr. Was momentan an der Schuhmode total geil ist sind die oft fetten Sohlen mit mächtigem Profil.

Es verleitet auch so manche Frau zum Crushing. Beim Warten auf den Bus mal schnell eine Dose, Zigarettenschachtel oder was sonst so rumliegt zermalmt...

Trampling macht damit auch irre Spass.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich stehe total auf schöne Füße. Ich mag die lecken. Mein Wunsch ist jetzt Schnüffeln ausprobieren. Am besten wäre das mit jemandem bis 30 Jahre, wer schöne aber stinkende Füße und Socken hat. Ich habe noch nie jemanden gefunden, der wirklich stark stinkende Socken hat. Gibt’s hier jemand? Gerne würde ich die Socken tauschen:)

Geschrieben

Da müsste man jetzt wissen wie du "stark stinkend" definierst, da gehen die Meinungen ja auch ziemlich auseinander :D

Stürmer32
Geschrieben

Das gleiche Problem habe ich bei Stiefeln mit Absätzen (High Heel Absatz) und normalen High Heels, da verliere ich den Kopf bei. Habe bis jetzt leider noch keine Frau gefunden, die mich in dem Punkt befriedigt. Deshalb bin ich nun hier auf der Suche


×