Jump to content
charly_69

Keuschheitsgürtel?

Recommended Posts

Migela
Geschrieben

Zum einen:

  • Meinungen sind zwar wie ars#/%cher - jeder hat eins, aber beleidigend müssen wir hier ja wirklich nicht sein.

Zum anderen:

Da es genügen Männer gibt, die keusch gehalten werden, bin ich mir sicher das dies auch einige Frauen betrifft. 

Auch ich wäre an diesen Berichten und Erfahrungen interessiert, da ich mir dies für mich auch vorstellen könnte von meinem Partner / meiner Partnerin keusch gehalten zu werden...

Deaddriver
Geschrieben
Bei einer Sklavin ist es ja meist als eine Strafe gedacht und nicht als Vergnügen
Sharya
Geschrieben (bearbeitet)

Wir haben einen, aber den habe ich nur drei oder vier Mal angehabt. Meinem Herrn hat das Ding überhaupt nicht zugesagt, weil er mich dann immer erst aufschliessen musste usw. wenn er mal was wollte, bei der Arbeit konnte ich das Ding nicht tragen, weil es sich durch meinen Hosenanzug abgezeichnet hat, und ehrlich gesagt, war es auch irgendwie unsinnig, weil ich keusch bin, wenn er mir nichts anderes befiehlt. Im Endeffekt liegt das Ding jetzt in der Ecke und verstaubt.

bearbeitet von Sharya
Steffen-Stgt
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Sharya:

Im Endeffekt liegt das Ding jetzt in der Ecke und verstaubt.

Meinen PK habe ich nun auch an eine Dortmunder Domme verschenkt, bevor ihn das gleiche Schicksal ereilt, wie Dein KG bei Euch. Ist jedoch kein Drama, dass er bei Euch verstaubt. Es schadet gar nicht, einen solchen im Haus zu haben. Denn so als Rausrutschsperre ist er allemal geeignet, wenn ein Dildo für ein paar Stunden drin bleiben soll. (Habe ich mir sagen lassen. Mitreden kann ich da selbstverständlich nicht.)

 

Deaddriver
Geschrieben
ist mir auch schon aufgefallen das die höfflichkeit bei manchen nicht vorhanden ist und darum finde ich es gut wenn solche post gelöscht werden.ist nur etwas irritirend wen plötzlich was fehlt
Sharya
Geschrieben
Am ‎28‎.‎04‎.‎2018 at 09:29, schrieb Steffen-Stgt:

Denn so als Rausrutschsperre ist er allemal geeignet, wenn ein Dildo für ein paar Stunden drin bleiben soll. (Habe ich mir sagen lassen. Mitreden kann ich da selbstverständlich nicht.

Stimmt, dafür eignet er sich durchaus. Ein weiterer Nachteil bei unserem Keuschheitsgürtel ist allerdings, dass das Ding aussieht wie eine "Pampers aus Stahl" (Zitat mein Herr :) ), deswegen nehmen wir ihn auch dafür eher selten, zumal wir auch keine Dildos haben, sondern nur mehrmotorige Vibratoren (das geht vom Platz nicht) und Spielereien wie den Womanizer, den kann man da (zum Glück) auch nicht dauerhaft befestigen. Wobei ich auch Vibratoren und Dildos komplett ausblenden kann, das würde auf Dauer nicht wirklich was bringen. Andererseits denke ich, dass du das Problem sicher auch kennst, dass man Spielzeug kauft, was sich erst toll anhört, und dann im Endeffekt nicht das hält, was man sich versprochen hat... ich glaube das gehört irgendwo zum Werdegang beim BDSM ;)

holtr
Geschrieben
Gibt es Männer mit einem Peniskorb ?
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb holtr:

Gibt es Männer mit einem Peniskorb ?

Ja. Gibt es. 

holtr
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb t24m76:

Ja. Gibt es. 

Würde mir nicht gefallen -

TheMantle
Geschrieben
Am ‎01‎.‎05‎.‎2018 at 12:50, schrieb holtr:

Würde mir nicht gefallen -

Schon versucht? Ist ein tolles Tragegefühl, meiner Meinung nach.


×