Jump to content
CrazyAndy38

Meine Mutter ist auf NS-Videos von mir im Internet gestossen

Empfohlener Beitrag

CrazyAndy38
Geschrieben

Hallo Leute,

vor 2 Tagen schrieb mir meine Mutter verärgert, dass man sowas nicht zeigt und ihr das Video nicht gefällt. Ich fragte, was sie denn meint und sie antwortete "Das Video!" und schickte es mir. Ich erschrak...

Auf dem Video sieht man mich, wie ich vor einer Dusche stehe, meinen Penis auspacke, ziele und hinein pinkel. Und sie sah  besonders, wie ich das mache. Z.B. ziele ich bei sowas ja nicht in den Abfluss, sondern verteile mein Pipi Grossflächig in der Dusche an die Wände und über die Duschzeugflaschen...

Ich bin jetzt 39 Jahre alt, meine Mutter hat mich als ich 11 war das letzte mal nackig gesehen.

Nun weiss sie, dass ich Spass daran habe, einfach so in die Dusche zu pinkeln. Ich bin ja bei meiner Mutter aufgewachsen, sie kann sich wohl nun denken, dass ich dass schon ewig mache, was ja auch so ist und dass mich das anturnt weiss sie jetzt auch.

Meine engsten Freunde wissen von mir, dass ich jedesmal während dem duschen einfach in die Dusche pinkel. Vor kurzem bekam es meine Schwester heraus, sie fand dies allerdings nicht so besonders schlimm, kommentierte allerdings das ganze kaum. Sie hatte mich aber in unserer Kindheit bereits dabei erwischt, als ich mal vom Balkon pinkelte, und wollte dass ich das nochmal mache, da sie mir dabei gerne zusehen würde, und sie war neidisch, dass sie nicht auch einfach so vom Balkon pinkeln kann. als sie einmal baden war sagte sie kurz vor dem raus gehen, dass sie gerade Pipi ins Wasser macht.

Ein paar mal, als ich bei meiner Mutter zu Besuch war, half ich ihr im Garten und danach sagte sie zu mir "Du kannst ruhig duschen gehen". Jetzt kann sie sich sicher denken, dass ich dabei auch bei ihr in die Badewanne gepinkelt habe und wenn sie schaut wie ich in dem Video in die Dusche pinkel kann sie sich denken, dass ich meinen "Saft" schön grossflächig an die Fliesen an der Wand verteilt habe.

 

Wissen Eure Eltern von Euren Fetischen? Oder dass ihr pornographische Amateuervideos von Euch ins Internet stellt?

LG Andy

CrazyAndy38
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Ariadne:

Du bist 39. Du darfst mit deinem Körper und deiner Dusche machen, was du willst. Falls sie dir die Hölle heiß macht, gibt es ein k.o.-Argument. Das hast du immerhin während ihrer Erziehung für dich entdeckt und willst dafür endlich beachtet werden.

Deine Mutter macht etwas in der Art eventuell auch. Immerhin sagt sie nicht "Ihhh, du pinkelst alles voll!" sondern nur "Das zeigt man nicht."

 

Unter meiner Dusche darf ich machen was ich will, ja. aber ich war ja auch schon öfters bei meiner Mutter zuhause duschen. Und ich hab ja 17 Jahre mit meiner Mutter zusammen gewohnt, da sie mich ja schliesslich gross gezogen hat.

Ich glaub auch, dass meine Mutter das eventuell auch macht. Also ich denke, wenn sie bei duschen muss dann lässt sie auch einfach laufen.

Meine Mutter sagte folgendes: Das ist nicht so schön.Sollte man nicht zeigen.

LackundLeder83
Geschrieben
Also ich glaube die wenigsten sprechen mit ihren Eltern über ihre Vorlieben. Aber gut man lernt ja nie aus
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb LackundLeder83:

Also ich glaube die wenigsten sprechen mit ihren Eltern über ihre Vorlieben. Aber gut man lernt ja nie aus

Ich rede mit meinem Vater (76) oft über Sex und meine Spiele, Dom, Ns, Av und meine 3 Damen. Er hat auch noch regelmäßig Sex. Wir sind halt Erwachsene und haben schon fast alles gesehen.

Ist nichts dabei, durch seinen Sex wurde ich erst erzeugt.

CrazyAndy38
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Buddylotion69:

Wie alt bist Du? 12? Ist doch dein Sexualleben also Pinkel Dich nicht ein, sei einmal ein Mann und stehe dazu.

hallo, ich hab mich bereits damit abgefunden. sie weiss es jetzt halt. ich pinkel mich nicht ein, ich pinkel lieber in die dusche :-D

CrazyAndy38
Geschrieben

eigentlich ist ja auch nix dabei, ich rede mit meinen Freunden und Bekannten komplett offen über sex. nur bei meinen eltern ist das halt immer noch so ne "tabu"-sache... hängt wahrscheinlich noch daran, dass ich meine pubertät bei denen verbracht habe.

aber eigentlich habt ihr recht, es ist nix dabei offen über sex zu reden.

Geschrieben

Ich Dusche lieber meine Madame, Sie liebt es und Du, sei stark und stehe zu deinen Neigungen. Lebe sie aus und geniesse es.

CrazyAndy38
Geschrieben

ich stehe zu meinen neigungen, die meissten meiner besten freunde wissen darüber sogar bescheid und die meissten davon pinkeln sogar auch immer beim duschen. anfangs sagen sie immer, sie würden es nur zuhause machen. ich frage dann immer, warum sie nicht beim duschen pinkeln, wenn sie bei mir duschen? dabei kommen sie immer in verlegenheit. frage sie dann, was sie denken, ob ich bei ihnen wenn ich bei ihnen dusche in ihre dusche pinkel oder nicht... dann kommt kurz drauf ein "Ja"... und ich sage dann immer ganz offen, dass ich seit meiner kindheit immer beim duschen pinkel, noch nie duschen war ohne dabei in die dusche gepinkelt zu haben und dass ich das bei jedem mache. dann frage ich sie, ob sie jetzt sauer sind, alle sagten bisher nein, ist net schlimm. ich darf sogar weiterhin bei ihnen duschen. nun wissen sie jedesmal was abgeht, sobald ich unter die dusche gehe, gut dass wissen sie auch, wenn sie bei mir zu besuch sind und ich duschen gehe...

ich stehe wirklich offen dazu, es war nur halt erst mal voll der schock...

ich pinkel gern beim duschen, in keller, in waschküchen, in waschmaschinen... nicht, weil ich bösartig zu den leuten sein will, sondern weil es mich einfach total geil macht. die besitzer der waschmaschinen, duschen,... bekommen davon ja nix mit und wissen nichts davon.

ich bin bisexuell, wenn mir jemand syphatisch ist, darf er auch gerne bei mir in die dusche pissen, auf den laminatboden, ins waschbecken, sehr gerne darf er/sie mich auch anpissen. was ich nicht mag ist einnässen (weil dann sehe ich nicht wie jemand pinkelt), urin trinken und ins bett/auf die couch pinkeln. aber ansonsten dürft ihr gerne überall euren saft dran verteilen was man leicht reinigen kann.

Iamyourdestiny
Geschrieben

Wie konnte sie denn erkennen das es ihr Sohn ist?Hattest du ein Namensschild hochgehalten?Dann hast du selber schuld...hast du dein Gesicht gezeigt?Dann hast du selber schuld----und beschwere dich jetzt nicht,dass dich jemand erkannt hat!

CrazyAndy38
Geschrieben

weil sie ihren sohn kennt, man erkennt meine füsse, .... und hab halt noch den passenden text dazu geschrieben... naja, jetzt weiss sie halt, was ihr sohn so treibt. mir ist das fast egal, ich hab spass daran, andere müssen sich damit abfinden dass ich das mache. niemand ist ja gezwungen mich bei ihm duscshen zu lassen oder bei mir zu duschen.

Geschrieben
Ne ist klar...
CrazyAndy38
Geschrieben

hab heute wieder mit ihr geschrieben, sie meinte es hätte wohl nicht so sollen sein und ihre grössten sorge war, dass es noch jemand anderes gesehen haben könnte. ja die kennt sich mit internet net so aus, sie erkennt nicht mal, dass ich meine videos extra hochgeladen habe, damit man sie sehen kann.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb CrazyAndy38:

hab heute wieder mit ihr geschrieben, sie meinte es hätte wohl nicht so sollen sein und ihre grössten sorge war, dass es noch jemand anderes gesehen haben könnte. ja die kennt sich mit internet net so aus, sie erkennt nicht mal, dass ich meine videos extra hochgeladen habe, damit man sie sehen kann.

Ja das ist nachvollziehbar,  mein Vater hat mich auch gefragt ob ich keine Angst habe im Indernett zu landen, wenn ich meine Lady an der Hundeleine ausführe, weil ich doch etwas in der Öffentlichkeit stehe .....

Da habe ich ihm einfach gesagt, nein ich habe es extra schon auf die richtige Seite eingestellt und meine Freunde wissen was ich für eine Sau ich bin. Darauf hin hat er geschmunzelt und gesagt. Richtig so. 

Rosetto
Geschrieben
Mein erster Gedanke war: Auf was für Seiten treibt sich denn die Mutter des TE herum? Wie kann eine Mutter "zufällig" auf Pornomaterial ihres Sohnes stoßen? Und selbst wenn dieser Zufall zutrifft: Dann muß ja schon ein ähnlich gelagertes Interesse oder eine ähnliche Veranlagung vorhanden sein. Und genau das steht für mich im Widerspruch zum angeblichen "sowas zeigt man nicht". Sehr schräg, die Story, um nicht zu sagen irgendwie unglaubwürdig – für mich zumindest.
CrazyAndy38
Geschrieben
Am 29.1.2019 at 16:54, schrieb Buddylotion69:

Ja das ist nachvollziehbar,  mein Vater hat mich auch gefragt ob ich keine Angst habe im Indernett zu landen, wenn ich meine Lady an der Hundeleine ausführe, weil ich doch etwas in der Öffentlichkeit stehe .....

Da habe ich ihm einfach gesagt, nein ich habe es extra schon auf die richtige Seite eingestellt und meine Freunde wissen was ich für eine Sau ich bin. Darauf hin hat er geschmunzelt und gesagt. Richtig so. 

lol, ich hab auch extra videos im net, damit die leute wissen, was für ein schwein ich bin. damit gleichgesinnte wissen dass sie mich anschreiben sollen

 

 

vor 16 Stunden, schrieb Rosetto:

Mein erster Gedanke war: Auf was für Seiten treibt sich denn die Mutter des TE herum? Wie kann eine Mutter "zufällig" auf Pornomaterial ihres Sohnes stoßen? Und selbst wenn dieser Zufall zutrifft: Dann muß ja schon ein ähnlich gelagertes Interesse oder eine ähnliche Veranlagung vorhanden sein. Und genau das steht für mich im Widerspruch zum angeblichen "sowas zeigt man nicht". Sehr schräg, die Story, um nicht zu sagen irgendwie unglaubwürdig – für mich zumindest.

das weiss ich nicht, hab nicht danach gefragt

Geschrieben

Du verbreitest Nationalsozialistische Videos von dir im Internet?

:dizzy_face:

 

Ne im ernst: Nette Geschichte bro, aber bist halt wieder einer von den Leuten die ihre witzigen fetische ausleben indem sie fake-geschichten in Foren schreiben. Kommt immer wieder mal rein.

CrazyAndy38
Geschrieben

wenn du meinst... sag es nächste mal bitte hallo wenn du neben mir sitzt dass ich dich wahr nehme.

ja, ich verbreite viel pipi-kram im internet, ich steh halt da drauf und ich hab spass videos zu produzieren. irgendwann geraten informationen von mir leider da, wo ich sie nie vermutet hätte.

Geschrieben

Wie man diesen Thread ernst nehmen kann ist mir einen Rästel. Ich halte es für völlige Mumpets.

Geschrieben

Erstens: klingt doch SEHR unglaubwürdig, dass eine Mutter, die sich mit dem Internet angeblich nicht so gut auskennt, sich auf irgendwelchen Pornoseiten rumtreibt, sich dort NS-Filmchen anschaut, zufällig ausgerechnet DEINEN Film ansieht und dich dann aufgrund deiner Füße erkannt haben soll.

Da ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedankens gewesen? ; )

 

Und zweitens kann ich noch nicht mal nachvollziehen, warum du denkst, dein Verhalten würde dich zu einer "Sau" machen.

Die meisten Menschen pinkeln beim duschen. Nur machen sie nicht so ein Brimborium daraus.

 

Stell dir vor - in Brasilien gibt es sogar eine Kampagne, dass man es machen SOLL! Mit Werbevideo - einfach aus dem Grund, dass es jede Menge knappes Trinkwasser spart ( nämlich von der Toilettenspülung) wenn die Menschen es beim duschen gleich mit erledigen.

 

Also...ist nix besonderes.

 

Und nächstes Mal denk dir wenigstens was witzigeres aus...z.B. dass deine Mum oder Schwester dich dabei erwischt und fragt, ob sie für dich abschütteln soll. *LoL*

 

Greetz,

 

Der Rabe


×
×
  • Neu erstellen...