Steckbrief

Geschlecht Frau
Alter 43
Beziehungsstatus kein Single
Größe 180cm
Figur normal
Augenfarbe grün
Haarfarbe andere
Haarlänge mittel
Sexualität homosexuell
Typ Europäer
Herkunft Österreich
Intimbehaarung rasiert
Körperbehaarung keine
Körbchengröße C
Sternzeichen Löwe
Brille
Raucher
Tattoos
Piercings
Sprachen Deutsch
Englisch

Über mich

Ich suche

Ich suche nach

  • Freunde
  • Networking

Fetisch.de bietet Dir…


Auf Fetisch.de findest Du viele BDSM-Kontakte und Fetischkontakte in Salzburg. Auf Fetisch.de findest Du auch ein großes BDSM und Fetisch-Forum, wo Du Dich über Deine Vorlieben austauschen kannst und Gleichgesinnte findest.
AndreaFem
icon-wio AndreaFem ist mal wieder online, schicke doch einen Gruß
  • 20.01.2024 21:16:34
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 31.08.2023 21:09:05
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Sissyfication bzw. Zwangsfeminisierung!

Wenn das erregende Gefühl nachlässt, ist es Zeit, die nächsten Schritte zu gehen (z.B. das sichere Zuhause mal in femininer Kleidung mal verlassen oder im Kaufhaus mal in der Umkleide feminine Sachen gemeinsam anprobieren, u.s.w.) um die Spannung wieder zu bekommen.

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 13.02.2023 19:01:56
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Was ist für euch Macht?

Das Thema Macht beginnt meines Erachtens mit einer Begehrlichkeit. Jemand begehrt etwas von mir und ich erlange dadurch die Macht es zu erfüllen oder es zu verwehren. Die Erfüllung ist in vielen Fällen an Bedingungen gebunden, die die beteiligten Parteien zuvor miteinander vereinbart haben Weiterlesen… sollten. Im Fetischbereich verschwimmen die Grenzen da etwas, da die Begierden sich im Optimalfall gegenläufig ergänzen. So haben da beide eine gewisse Art von Macht, dem jeweiligen Gegenüber die ersehnten Wünsche nicht zu erfüllen, was jedoch dann möglicherweise dazu führen wird, auch auf eigene Wünsche nicht mehr erfüllt werden. Wer wann über wen Macht hat und wie diese benutzt wird hat mit den jeweiligen Verantwortlichkeiten zu tun und ist ein Spiegel der Gesellschaft in der wir leben. In diesem Sinne Lieben und lieben lassen.

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat das erste Icon gefunden.
  • 01.07.2022 23:21:27
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 24.06.2022 23:04:54
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Kleiner Schwanz durch Keuschhaltung?

Wenn ich diese Gedanken so lese, frage ich mich, ob ihr euch auch schon mal mit dem Gedanken befasst habt, euch eure "Männlichkeit" komplett entfernen zu lassen?

Gefällt mirHabanero, Devotbitch, Schwanzlos · Thema anzeigen
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 24.06.2022 18:58:02
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
FLR Beziehung

Sorry für die verspätete Erklärung. Mir war leider nicht Bewusst, dass die von mir überspitzt dargestellte " Überlegenheit der Frau " die sich aus dem von beiden Partner im FLR bewusst gewollten Ungleichgewicht zwischen den Partnern zu Gunsten der Frau für eine Grundsatzdiskussion sorgt. Doch Weiterlesen… offensichtlich fühlte sich hier jemand auf den Schwanz getreten.
Das war nicht meine Intention den "Mann" zu verunglimpfen oder als Schwächling darzustellen. Ich wollte eher darauf hinweisen, dass der gegenseitige Respekt bei einem gewollten Ungleichgewicht nicht verloren gehen sollte, so dass die Beziehung keinen Schaden nimmt. Rein Biologisch gesehen sollten sich die verschiedenen Geschlechter eher ergänzen.
Welches Geschlecht jetzt biologisch wirklich in welcher Disziplin stärker ist, ist in der gewollten FLR-Beziehung jedoch irrelevant. Die Frau ist in dieser Art der Beziehung das Starke Geschlecht.
Ob FLR zu einem extremeren TPE wird, liegt dann an dem was die Partner gemeinsam wollen und vereinbaren.
Meiner Meinung nach soll jede und jeder sich so ausleben wie sie oder er mag, solange kein geltendes Recht verletzt wird.

Gefällt mirLordLocke, feetpeet · Thema anzeigen
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Neu in der Fetisch & BDSM Szene? geantwortet
  • 23.04.2022 23:40:08
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Scham nach Ausübung von Fetischen/Kinks

Hallo @Sissy12,
wenn ich Dich richtig verstehe, ist es weniger die Scham nach außen, als die Scham vor der Meinung die Du von Dir selbst hast. Vor dem wie Du meinst "normalerweise" sein zu "müssen".
Sollte dies so sein, so wirst du dir eingestehen müssen, dass auch der Fetisch-Teil ein Teil von Weiterlesen… deiner Persönlichkeit ist.
Darauf stellen sich einige Fragen, die Du dir selbst beantworten solltest.
1. Willst Du auf diese Erlebnisse verzichten, die dir so viel Freude bereiteten und wenn "Ja" warum?
2. Werden durch Deinen Fetisch unbeteiligte Menschen in Deinem Umfeld negativ beeinflusst?
3. Falls Du diesen Fetisch in der Öffentlichkeit ausübst, interessiert es andere und muss dich die Meinung der Anderen interessieren?
4. Hast du im Anschluss Repressionen von Anderen zu erwarten?
Falls du diese Fragen für Dich mit "Nein" beantwortest, so denke ich, kannst du deine Scham wahrscheinlich überwinden.
Ich habe eine ähnliche Situation in doppelter Weise mitgemacht. War nicht einfach, aber lohnend.
Wenn ich einen Deiner Fetische richtig interpretiere, dann versuche doch mal nach deinem Orgasmus direkt eine weitere Zeit in Sissy-Kleidung zu bleiben und darin "normale" Dinge deines Lebens (z.B. Haushalt) zu machen, um dich von deinen Gedanken(Scham) abzulenken.
Dabei kann sich nach mehrmaligen Probieren ein "Normalisierungs-Effekt" in deiner Wahrnehmung einstellen.

Gefällt mirmikesch, melli732, feetpeetund 1 weitere… · Thema anzeigen
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 16.03.2022 23:38:12
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
FemDom gebührend anschreiben

@Alexiel_Mistress
Dem gibt es kaum etwas hinzu zu fügen.
@Towei
Meine persönlichen Erfahrungen haben dafür gesorgt, dass ich das Du nur dann verwende, wenn ich mich des Respekts des Gegenübers sicher glaube (z.B. Freunde, Bekannte,...).
Respekt drückt sich nicht per se in Du oder Sie aus.
Doch ist Weiterlesen… das Sie zumindest für den Anfang eine traditionelle respektbekundende Höflichkeitsform.
Ich denke, dass für ein respektvolles Ungleichgewicht, welches sich viele "Bewerber" wünschen, eine Sie-Du-Herabstufung der erste Weg zu ihrem erhofften Glück sein kann.

Gefällt mirAlexiel_Mistress, Sub007-8898, feetpeet · Thema anzeigen
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 12.02.2022 22:16:19
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
FemDom gebührend anschreiben

@PandorasBox: Sorry, da habe ich wohl deine Intention zu dem Post, möglicherweise Aufgrund des zitierten Satzes, falsch interpretiert.
Ich wollte hier niemanden Angreifen. Deine Auflistung an sich finde ich sogar ausgesprochen gut, da ich mir so weitere Meinungen zu diesem Thema durchlesen Weiterlesen… kann.
Jede Person soll sich meines Erachtens so Anschreiben lassen wie es ihr beliebt. Was jemand als höflich oder unhöflich bezeichnet sei jedem selbst überlassen.
Ich persönlich finde es jedoch gut, möglichen "Bewerbern" schon mal die Chance zu geben, nicht Aufgrund "grober Mängel" in der Bewerbung (Unhöflichkeiten durch falsche Anrede, nicht gelesenem Profil, usw.) auszuscheiden.

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 12.02.2022 10:33:24
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
FemDom gebührend anschreiben

Hallo,
Es ist gut, dass es bereits mehrere Threads zu dem Thema gibt, und wie diese Diskussion hier zeigt, war ein weiterer Thread in diese Richtung auch nicht verkehrt.
Da ich z.B. hier noch relativ neu bin, frage ich einfach mal... Hier werden eigentlich Threads ähnlichen Inhalts zu einem Weiterlesen… Überthema zusammen gefasst, doch bei diesem Thema ist das nicht so (Siehe verschiedene Foren in deiner Liste).
Muss man hier jetzt echt alle Beiträge aus allen Foren kennen, bevor man etwas schreiben darf da es ja schon irgendwo stehen könnte?

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 12.02.2022 10:12:02
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
FemDom gebührend anschreiben

In Punkto höflicher und respektvoller Umgang bin ich vollkommen der gleichen Ansicht. Das sollte immer gegeben sein, ist es jedoch leider nicht. Beim "Macht-Gefälle" sollte jedoch differenziert werden, zwischen "Bewerbern", die eine Ungleichheit bereits im Vornherein akzeptieren (und in vielen Weiterlesen… Fällen auch bewusst anstreben) und denen die "nur" Kontextbezogen schreiben um aufgekommene Fragen zu klären. Bewerbern eine Art Anleitung an die Hand zu geben, um eine respektvolle Atmosphäre zu schaffen, kann aus meiner Sicht nicht schlecht sein. Dass diese Punkte nicht immer und überall und in vollem Umfang Anwendung finden, können wir uns hier schenken.
@Mistress-Julia : Vielen Dank für deinen Beitrag

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat den BDSM Test gemacht
  • 19.01.2022 20:02:23
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single

88%
Dominant

0%
Submissive

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 01.01.2022 22:38:17
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Kleiner Schwanz durch Keuschhaltung?

Und das ist gut so. Doch ist es kein medizinischer Grund, wenn dein, für deine persönlichen Empfindungen, "zu großes Geschlechtsteil" eine psychische Belastung darstellt? Der Gedanke dieses zu verkleinern kommt ja nicht von irgendwo her. Die meisten Männer die ich kenne hätten lieber etwas größeres Weiterlesen… zwischen den Beinen. Wie dem auch sei, ich finde gut, dass du nur medizinisch notwendige Eingriffe vornehmen lassen möchtest.

AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 23.12.2021 22:49:17
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Kleiner Schwanz durch Keuschhaltung?

Da es dich der Gedanke bewegt deinen Stummel noch weiter zu verkleinern, wäre da nicht die Möglichkeit dem Wunsch mit einer OP medizinisch nachzuhelfen? Ich amüsiere mich über Minis z.B. nur dann wirklich gerne, wenn diese auch in der Realität verschwindend klein sind (< 2 cm).

Gefällt mirDevotbitch, Schwanzlos, feetpeetund 3 weitere… · Thema anzeigen
AndreaFem
icon-wio AndreaFem hat auf ein Thema in Femdom und männliche Unterwerfung geantwortet
  • 23.12.2021 21:55:19
  • Frau (43)
  • Salzburg
  • kein Single
Crossdressing und Sissyfication

Offensichtlich fehlt dir das noch um eine echte Frau zu sein. Aber das kommt vielleicht noch. Dann wirst du auch wieder 29. Naja, vielleicht auch nur 29 und ein paar Tage. Wahlweise wird sich das Zahlensystem ändern (z.B. 28 Hexadezimal = 40 Dezimal).
Ich wünsche dir viel Glück und Gesundheit bei Weiterlesen… deinem Weg.
Frohes Fest

Mitglieder aus der Region

  • Alex-5770

    Alex-5770

  • Sarah-5723

    Sarah-5723

  • QueenMe

    QueenMe

  • Ursina

    Ursina