Was ist Spandex?

Spandex, was aus dem nordamerikanischen Raum kommt, ist hierzulande als Elastan bekannt. Dabei handelt es sich um eine extrem dehnbare, stabile Kunstfaser, welche in den verschiedensten Bereichen der Kleidungsindustrie ihren Einsatz findet. Der erotische Zweig hiervon ist der sogenannte Spandexfetisch. Die Liebhaber von Spandex findet man zwar in den verschiedensten Bereichen des Fetisch Sex wieder, aber vor allem im Bereich des BDSM. Dabei werden bevorzugt Ganzkörperanzüge aus Spandex getragen, die eventuell im Intimbereich geöffnet sind.

Diese liegen extrem eng am Körper an heben so jede Form des weiblichen oder männlichen Körpers bis ins kleinsten Detail hervor. Vielen Spandex Fetischisten reicht es oft schon aus, sich einen anderen Körper in einem Ganzkörper Elastananzug anzusehen, um sich Befriedigung zu verschaffen. Aber auch das Berühren, Streicheln und Liebkosen des elastischen, meist glänzenden Materials ist für Liebhaber von Spandex ein wichtiger Bestandteil der Fetischerotik.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Bizarr, Lack, Latex, PVC

Mitglieder, die nach Spandex suchen

Wer ist online