Jeder hat sexuelle Fetische, es ist nur eine Frage, ob man diese Fetische akzeptiert oder ablehnt. Obwohl Menschen sich normalerweise ihrer versauten Fetische bewusst sind, denken sie, dass andere Leute sie mehr mögen, wenn sie sie geheim halten. Wenn man seine sexuellen Fetische leider nicht akzeptiert, wird man langsam sexuell unzufrieden und man sucht nach Menschen, die Ihre Fetische teilen und die gleiche Meinung über sie haben.

Gesponserter Artikel.

Wie sollte ich mit meinen sexuellen Fantasien umgehen und wie wichtig ist es sie zu haben?

Wenn du in einer ernsthaften Beziehung bist oder sogar verheiratet, ist es am besten, ganz ehrlich mit deinen Fantasien und Fetischen umzugehen, egal wie pervers sie auch sein mögen. Wenn du etwas Mut und eine Portion Selbstvertrauen hast, kannst du zu Beginn deiner Beziehung auch deine Knicke und Fantasien erwähnen, damit du deine Zeit nicht mit jemandem verschwendest, der diese Dinge irgendwann nicht akzeptieren würde. Du wirst überrascht sein, wie aufgeschlossen manche Menschen sind. Du wärst überrascht, wie viele Leute experimentieren würden, sich aber nicht genug sicher sind, um versaute Dinge zur Sprache zu bringen. Das Schlimmste, was du tun kannst, ist deine eigenen Wünsche und Fantasien zu ignorieren, da dies später zu Leid führen kann.

Sexuelle Befriedigung ist äußerst wichtig und der Hauptgrund, warum Menschen sich entscheiden, fremd zu gehen. Wenn sie sexuell nicht zufrieden sind, suchen sie die Aufmerksamkeit anderer Menschen, die bereit sind, neue Dinge auszuprobieren und zu experimentieren, wenn es um Sex geht.

 

Nicht alle Fetische sind verdreht und versaut

Wenn Leute über Fetische sprechen, denken die meisten an die verrücktesten und verstörendsten Dinge, die sie sich vorstellen können, aber es ist tatsächlich weit von der Wahrheit entfernt. Einen Fetisch zu haben oder verrückte Dinge anzuschauen und zu erleben, bedeutet nicht, dass du im Kopf krank bist. Selbst etwas so Vanilla wie in der Doggystyle Position an den Haaren zu ziehen ist nicht schlimm. Das ist einer der Fetische, die Menschen haben, und wahrscheinlich der häufigste da draußen.

Wenn jemand das Wort "Fetisch" hört, fallen ihm leider alle möglichen Dinge ein, welche oftmals  keine guten Dinge sind. Es gibt Hunderte von Fetischen da draußen und wir würden lügen, wenn wir sagen würden, dass einige von ihnen nicht unangenehm sind. Ein Fetisch bedeutet tatsächlich, dass man durch ein Objekt, einem Kleidungsstil oder ein Körperteil, das nicht in direktem Zusammenhang mit sexueller Anziehung steht, wie Füße, Zehen, Hände oder Finger, sexuell erregt wird. Fetische sind eine sehr gesunde Sache, und wenn du sie unterdrückst, kann dies deinem gesunden Sexualleben schaden.

Eine gesunde Person ist keine Person, die sich nur in Form einer Diät, körperlicher Aktivität usw. um ihre Gesundheit kümmert. Es ist ein Mensch, der auch ein gesundes, aktives Sexualleben hat. Ein gesundes Sexleben besteht nicht nur darin, ein paar Mal pro Woche Sex zu haben, sondern das zu erreichen, was du beim Sex tatsächlich tun möchten, wenn es um deine Fantasien und Fetische geht.

beste-weg-bdsm-fantasien-zu-entdecken.jpg

 

Die häufigsten Fetische, die Menschen haben

Es ist fast unmöglich, jeden einzelnen Fetisch zu erwähnen, der in der Geschichte aufgezeichnet wurde, da es einige wirklich verrückte Dinge gibt, die die Leute sexuell erregen. Wir werden einige der häufigsten Fetische behandeln, darunter Fußfetisch, Voyeurismus, Latex und Dessous, große Brüste und BDSM, welche in den letzten Jahren äußerst beliebt geworden sind.

Die Tatsache, dass du einen sexuellen Fetisch hast, bedeutet nicht, dass du krank oder verdreht bist. Es bedeutet, dass du ein gesundes Sexualleben führst und zuversichtlich genug bist, zuzugeben, dass dich etwas Außergewöhnliches sexuell erregt. Glaub uns, wenn wir sagen, dass absolut jeder sexuelle Fetische hat. Der einzige Unterschied besteht darin, dass einige Leute offen darüber sprechen können und andere sich nicht vorstellen können, ihre Geheimnisse mit anderen zu teilen.

Je perverser der Fetisch ist, desto schwieriger ist es, ihn mit jemandem zu teilen, und es gibt einige wirklich verrückte Fetische da draußen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es Menschen gibt, die sexuell erregt werden, wenn sie die Treppe hinunterfallen und andere Menschen die Treppe hinunterfallen sehen?

 

Wann entdecken Menschen ihre Fetische?

Je nach Fetisch wissen manche Menschen, was sie in relativ jungen Jahren erregt, während andere neue Dinge entdecken, die sie später im Leben erregen. Es ist nie zu spät zum Experimentieren, daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen entdecken, dass sie etwas in ihren späten Vierzigern und Fünfzigern mögen.

Eine der besten Möglichkeiten, neue Dinge beim Sex zu entdecken, besteht darin, eine Eskorte zu engagieren. Wenn du einen Fachmann einstellst, der höchstwahrscheinlich Erfahrung mit dem hat, was du ausprobieren möchtest, hast du die Möglichkeit, die bestmögliche Erfahrung zu machen. Wenn du bereits vorhast, einen Fachmann einzustellen, kannst du alle Skinny Escorts, die London zu bieten hat, weil es Tausende von ihnen gibt, die alle Arten von Dienstleistungen anbieten, die du vielleicht ausprobieren möchtest.

 

Je früher du mit dem Experimentieren beginnst, desto besser, da du mehr Zeit haben wirst, neue Dinge zu erkunden um herauszufinden, was dich erregt. W.

bdsm_forum_kinky_reise.png


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
.

82****
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Keine Kommentare vorhanden

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen