Vibratoren

Der kleine Freund

Die summende Genussgeber

Die natürliche Weiterentwicklung des Dildos ist der Vibrator. Angeblich wurden die ersten (mechanischen) Modelle in der viktorianischen Ära entwickelt und dienten der Behandlung der sogenannten ""weiblichen Hysterie"". Ihr primärer Zweck ist heutzutage viel weniger mit solchen sexistischen Klischees verbunden.
Inzwischen gibt es viele verschiedene Modelle, wobei man primär zwischen solchen zum Einführen oder Auflegen unterscheidet. Beim modernen Vibrator bleibt kein Wunsch offen. Es gibt ihn in allen erdenklichen Formen und Größen, mit Fernbedienung und sogar im Takt der Lieblingsmusik vibrierend. Der Vibrator kann bei allen Arten von Sex ein Segen sein, egal worauf du stehst. Du kannst ihn alleine benutzen oder mit deiner/m ParternIn.

Männer, die auf Vibratoren stehen Alle Männer

Master089

Master089

Mann (48)

BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Affäre, Beziehung, Fototausch

Ottobrunn, Deutschland

Hingabe

Hingabe

Mann (31)    186 cm, - kg

BDSM Lovers, Beziehung, Kinky Dates

Hamburg, Deutschland

WAM-Latex

WAM-Latex

Mann (40)    189 cm, 92 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Beziehung, Clubs & Events

Philippsburg, Deutschland

mannem1976

mannem1976

Mann (42)    170 cm, 80 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Affäre, Beziehung, Fototausch

Wolfenbüttel, Deutschland

Toomas

Toomas

Mann (31)    185 cm, 72 kg

Affäre, Cybersex, Beziehung

Mönchengladbach, Deutschland

Dom86wue

Dom86wue

Mann (32)    178 cm, 74 kg

Kinky Dates, Freunde, Affäre, Beziehung

Würzburg, Deutschland

Frauen, die auf Vibratoren stehen Alle Frauen

Mrso

Mrso

Frau (28)

BDSM Lovers, Beziehung

Marburg, Deutschland

BöserEngel

BöserEngel

Frau (36)    165 cm, - kg

Freunde

Erding, Deutschland

Herrin_sucht_dich

Herrin_sucht_dich

Frau (53)    168 cm, - kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Affäre, Beziehung, Fototausch

Schweitenkirchen, Deutschland

Tina_Boosom

Tina_Boosom

Frau (51)    168 cm, 71 kg

BDSM Lovers

Bonn, Deutschland

Mistress_Kara

Mistress_Kara

Frau (32)    165 cm, 90 kg

Kinky Dates, Freunde, Clubs & Events

Bremen, Deutschland

SlaveGirlLara18

SlaveGirlLara18

Frau (18)    162 cm, - kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Affäre, Beziehung, Swinger, Clubs & Events

Köln, Deutschland

Paare, die auf Vibratoren stehen Alle Paare

dreams_of_souls

dreams_of_souls

Frau/Mann (45/42)    168/180 cm, 60/80 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Clubs & Events

Menden (Sauerland), Deutschland

Mia18Daddy

Mia18Daddy

Frau/Mann (28/33)    164/176 cm, 49/86 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Affäre, Beziehung, Swinger, Cybersex, Clubs & Events

Berlin, Deutschland

JungundNeu1998

JungundNeu1998

Frau/Mann (21/20)    165/180 cm, 52/80 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Affäre, Fototausch, Beziehung

Rendsburg, Deutschland

bdsmholidays

bdsmholidays

Frau/Mann (38/59)    165/183 cm, 58/90 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Swinger, Clubs & Events, Networking

Vera, Spanien

LesPaar

LesPaar

Frau/Frau (47/31)    163/165 cm, 72/55 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates

Delmenhorst, Deutschland

Jeanka

Jeanka

Frau/Mann (28/28)    173/188 cm, 65/75 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Swinger

Langgöns, Deutschland

Was ist ein Vibrator?

Der Vibrator wird zum sexuellen Vergnügen verwendet. Die Modelle vibrieren unterschiedlich stark und in mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, um den Benutzer zum Orgasmus zu bringen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, Farben und Größen, zum Einführen oder zum Auflegen.

Wie pflege ich meinen Vibrator?

Nach jedem Gebrauch reinigen und sauber aufbrewahren. Die meisten Vibratoren können mit warmem Seifenwasser gereinigt werden. Beachte jedoch die Gebrauchsanweisung, denn nicht alle Vibratoren sind wasserdicht. Je nach Modell kann es auch ratsam sein, die Batterien zu entfernen (falls vorhanden), damit sie nicht auslaufen.

Werde ich durch den Vibrator desensibilisiert?

Ein bekannter aber unwahrer Mythos. Die Verwendung eines Vibrators macht dich überhaupt nicht unempfindlich. Es ist einfach so, dass ein moderner Vibrator sicherer und schneller zum Orgasmus führt, als manuelle Stimulation der Klitoris. Mach dir keine Sorgen, du kannst deinen Vibrator so oft verwenden, wie du möchtest.

Wie verwendet man einen Vibrator beim BDSM?

Der Vibrator ist im BDSM ein beliebtes Hilfsmittel bei Orgasmuskontrolle. Den/die Sub mit mehr oder weniger starken Vibrationen immer wieder zum Rand des Höhepunktes zu treiben und kurz vorher abbrechen. Ein Spiel mit absoluter Suchtgefahr.
Möglich sind auch Spiele mit einem Vibrator unter den Augen der Öffentlichkeit. Die/der Sub trägt einen ferngesteuerten Vibrator verdeckt unter der Kleidung und ist seiner/ihrer Top völlig ausgeliefert. Für diese Spielart besonsers geeignet sind schicke Vibroeier oder Plugs mit entsprechender Funktion.
So genannte Smart Sex Toys lassen sich aus der Ferne mit Smartphone steuern. Modelle dieser Art sind in Fernbeziehungen sehr beliebt. Hier steuert der/die Dom/me die Vibrationen über das eigene Handy.

Mitglieder, die nach Vibratoren suchen

Ähnliche Vorlieben wie Vibratoren

Dildos
Der Begriff Dildo stammt wahrscheinlich vom lateinischen Verb ""diligere"" – hochachten, lieben. Dazu passen auch historische Funde aus dem sechsten Jahrhundert v. Chr. Darstellungen u...
Analplugs
Der Analplug ist ein Spielzeug, das speziell für den Anus bestimmt ist. Wenn du einen Analplug ausprobieren möchtest, beachte die Form: Das spitze Ende wird in den Anus eingeführt. Der ...
Selbstbefriedigung
Selbstbefriedigung ist eine natürliche und gesunde Art, den eigenen Körper zu genießen und herauszufinden, was dich anmacht. Deiner Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt, wenn d...
Orgasmuskontrolle
Man bezeichnet es als Orgasmuskontrolle, wenn der dominante Partner bestimmt, wann und ob der/die Sub kommen darf. Dieser tiefgehende Verlust der sexuellen Selbstbestimmung ist etwas, ...
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.