Jump to content

Erscheinen des Mannes vor der Domina

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo an alle femdoms , wie sollte euer Untergebener vor euch erscheinen ?

So wie er geschaffen wurde ( nackt ) , mit Sachen die ihr bestimmt oder mit Sachen ,

die er wählt ?  Kann er auch nackt wählen ? Darf er Schmuck tragen ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wer antwortet ?

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Herrin_Kidara:

Hmm in der Session, nackt

Meine natürlich eine Session .

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am besten in Wollsocken
Geschrieben

und im Rollkragenpullover

Geschrieben

Darf er aber im Vorgespräch äussern , dass er nur nackt möchte ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Auch im Vorgespräch darf er nicht sagen , das er es lieber immer nackt möchte ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Halsband denke ich muß sein als Zeichen

  • Gefällt mir 1
Devtom
Geschrieben
Die Herrin gibt es vor. Man kann sie überraschen. Riskiert aber Strafe für die falsche Wahl
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was für Strafen ?

wiesel_72
Geschrieben
Das alles entscheidet die Herrin, auch die Strafen die dann fällig werden. Kommt ja auch auf die Vorlieben Deiner Herrin an. Meiner ehemaligen Herrin durfte ich immer nackt auf Knien, mit Halsband, Hand- und Fußmanschetten die Türe öffnen.
bz_lustknabe
Geschrieben

Die Dame legt den Dresscode fest. 

 

Mein Wunsch wäre es ja, mit einem Halsband bekleidet zu sein. Ausschließlich mit einem Halsband. 

Aber was ist schon mein Wunsch......

  • Gefällt mir 2
Berdl
Geschrieben

Mal so, mal so. Schließlich kann ja auch das entkleiden schon ein heißes Spiel sein, wo auch ohne weiters "Fehler" passieren können die natürlich bestraft gehören.

Kommt aber vielleicht auch darauf an wie viel Zeit man zu Verfügung hat.

Im Spiel selbst bin ich am liebsten Nackt, bis auf Halsband und Fesseln.

Den Direkten Haut zu Haut Kontakt finde ich einfach Intensiver als wenn da noch Stoff dazwischen ist.

DevotBoy69
Geschrieben

Halsband klingt gut , das assoziiert schon die unterwürfige Rolle , was mich gleich ein wenig erregt.

Ich würde es sehr begrüßen, wenn ich Nylons, Strapse oder FSH dabei tragen dürfte , gerne auch im KG während sie natürlich den Schlüssel trägt .

Darius84
Geschrieben
Am 11.10.2018 at 21:05, schrieb Constanze:

Nackt mit Halsband....

Wäre dabei

Sklave998
Geschrieben
Am 11.10.2018 at 21:05, schrieb Constanze:

Nackt mit Halsband....

oh ja Herrin ! .. da kann die Erziehung mit der Peitsche gleich richtig beginnen !

Oruna19
Geschrieben

Unser- das heißt , das es da schon wieder ewig viele Varianten gibt, bald so viele wie FemDom.

Meiner bekommt spontan und meist gerade in solchen Situationen, wo ich weiß, das ich ihn in damit in Bedrängnis bringe, per Whats App die Anweisung sich umgehend komplett zu rasieren, sich zu duschen, das Halsband mit Leine anzulegen, die Tür einen Spalt zu öffnen und sich dann in die Schlafzimmerecke mit Gesicht zur Wand, die Hände auf dem Rücken und gesenktem Kopf zu stellen und so auf mich zu warten, egal wie lange es dauert. Nackt mit Halsband und Leine. Schmuck nur sein Halsband und falls er verheiratet ist muss er seinen Ehering tragen-obwohl genau den die meisten dabei ablegen wollen.

Ich denke, da kann und darf und muss auch vor dem ersten Spiel drüber gesprochen werden. Nur was die meisten Sub vergessen, das sie jedes Recht der Welt haben sich den für sich passenden Partner auszusuchen. Dann entstehen solche Themen erst gar nicht.

 

 

  • Gefällt mir 2
Sklave998
Geschrieben
Am 12.7.2019 at 16:43, schrieb Oruna19:

Unser- das heißt , das es da schon wieder ewig viele Varianten gibt, bald so viele wie FemDom.

Meiner bekommt spontan und meist gerade in solchen Situationen, wo ich weiß, das ich ihn in damit in Bedrängnis bringe, per Whats App die Anweisung sich umgehend komplett zu rasieren, sich zu duschen, das Halsband mit Leine anzulegen, die Tür einen Spalt zu öffnen und sich dann in die Schlafzimmerecke mit Gesicht zur Wand, die Hände auf dem Rücken und gesenktem Kopf zu stellen und so auf mich zu warten, egal wie lange es dauert. Nackt mit Halsband und Leine. Schmuck nur sein Halsband und falls er verheiratet ist muss er seinen Ehering tragen-obwohl genau den die meisten dabei ablegen wollen.

Ich denke, da kann und darf und muss auch vor dem ersten Spiel drüber gesprochen werden. Nur was die meisten Sub vergessen, das sie jedes Recht der Welt haben sich den für sich passenden Partner auszusuchen. Dann entstehen solche Themen erst gar nicht.

 

 

 


×
×
  • Neu erstellen...