Jump to content
Mariechen28

Neu hier

Empfohlener Beitrag

Vassago
Geschrieben

Das erinnert mich an eine Latexklinik-Geschichte, die ich vor einiger Zeit las - und leider nie wieder fand.

Darin gab es eine Gummiärztin, ihrerseits eher dominant, jedoch Sklavin des Chefarzts. Sie wurde

von einer Schwester in einem Rollstuhl herumgefahren.

 

Aber das nur am Rande. Warum glaubst du denn, dass du dich nicht traust, darüber mit ihm zu reden?

 

 

Geschrieben
Schau mal im Bereich Pretender, Devotine, Ameline, Wannabe. Wenn es ausartet biid googlen. Mancophilie auch als Stichwort. Ist kein komischer Fetisch , hab Spaß. Wenn was ist können wir uns gerne austauschen, ggf hab ich auch zwei Pretender für dich .LG
  • Gefällt mir 1
Mariechen28
Geschrieben

Guten Morgen 

danke für eure Antworten 

ja die Begriffe kenne ich alle

und hab mich auch schon mit Biid befasst, muss aber betonen das es sich wirklich um eine rein sexuelle Erregung handelt

ich führe ein sehr aktives Leben und liebe meine Freiheit und Beweglichkeit 

eine echte Querschnittslähmung wäre eine Katastrophe und mit vielen Einschränkungen verbunden 

das wünsche ich weder mir noch sonst jemandem

 zudem muss ich sagen wenn ich diese Fantasie auslebe dann mit meinem mann

allerdings erregt mich auch die Vorstellung alleine unterwegs zu sein 

dann aber mit funkferngesteuertem vibrator in mir

warum ich mich nicht traue mit meinem Mann zu sprechen ? Weil ich Angst vor evtl Ablehnung seiner Seits habe

Phenolkarpfen
Geschrieben

Hallo,

ich weiß nicht, ob dir der Hinweis weiterhilft. In Dresden soll es ein BDSM- Hotel geben, in dem es auch einen Rollstuhl gibt. 

Ich selbst bin ein Devotee.

Liebe Grüße

FETMOD-MM
Geschrieben

Ich habe diverse  Off Topic Beiträge entfernt.

LG Fetmod MM, Forenteam


×
×
  • Neu erstellen...