Wir pflegten die Vorstellung, dass Comic-Fans ziemlich nerdy und nun ja, ziemlich unsexy sind. Allerdings bringt Cosplay, eine immer populärer werdende Vorliebe innerhalb der Kinkster-Community, frischen Wind in die Szene und verwandelt Fantasie in Realität. Wenn du also ein Cosplay-Anfänger bist, hier sind einige Tipps, wie du loslegen kannst.

 

play_signup_468x60_ge.gif

 

Wenn wir über den Begriff "Nerd" nachdachten, stellten wir uns früher eine Person vor, die wahrscheinlich übergewichtig ist, dicke Brillen trägt, schlechte persönliche Hygiene hat und eine umfangreiche Sammlung von Doctor Who-Comics besitzt!

Doch die Zeiten haben sich geändert, und mit dem Aufkommen von "Geek Chic" erleben wir eine ganz neue Ära des Nerdtums. Nicht länger auf Comicläden und Conventions beschränkt, scheint es manchmal, als hätte jeder seinen inneren Geek akzeptiert.

Dieses Phänomen hat sich auf die Fantasy- und Fetischszene ausgedehnt, wobei Superheld*innen und sogar Videospielcharaktere zu einem festen Bestandteil der Fetischarena geworden sind.

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

 

Cosplay für Anfänger

Cosplay ist ein Element eines Fan-Genres, das zur Vorliebe geworden ist. Cosplay selbst ist ein Phänomen, bei dem die Teilnehmenden sich als ihre Lieblingsfiguren aus Science-Fiction oder Fantasy kleiden - und sich verhalten.

Dies kann umfangreiche Vorbereitungen erfordern, wie das Zusammenstellen eines Kostüms mit Make-up und das Nachahmen der Handlungen und Gesichtsausdrücke einer Comicbuchheldin oder eines Comicbuchhelden.

 

cosplay-für-anfänger.jpg

Cosplayer in der Comic Con, Sao Paulo, Brasilien

 

Dies kann privat zu Hause gemacht werden, wobei Fotos und Videos online gepostet werden, oder auf Comic-Conventions, die Cosplay-Wettbewerbe oder Festivals veranstalten. Anfänger im Cosplay werden vielleicht freudig feststellen, dass die erfahrensten Praktizierenden praktisch identisch mit ihren Comicbuchkreationen aussehen können.

 

Cosplay selbst ist ein Phänomen, bei dem die Teilnehmenden sich als ihre Lieblingsfiguren aus Science-Fiction oder Fantasy kleiden - und sich verhalten.”

Fans des Cosplays behaupten, dass daran nichts Seltsames oder Sexuelles ist, aber tatsächlich ist das nicht unbedingt wahr. Man muss nur die Aufmerksamkeit sehen, die eine junge Frau auf sich zieht, die als Lara Croft aus Tomb Raider auf einer Comic-Convention gekleidet ist, um zu erkennen, dass die Regeln der sexuellen Anziehung im Cosplay genauso funktionieren wie in jedem anderen Lebensbereich!

All diese Lycra, Gummi und - in vielen Fällen - Peitschen müssen etwas mit der Art und Weise zu tun haben, wie Geeks und der Rest von uns Sterblichen über Sex denken.

 

Cosplay und Fetisch

Immer mehr wird Cosplay zu einem Teil der Fetischszene durch Kostüme und Verkleidungen. Tatsächlich verkaufen heutzutage sogar Mainstream-Sexshops Kostüme mit Superhelden-Themen. Wenn du ein Cosplay-Anfänger bist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Cosplay in dein Fetischleben einzubeziehen.

 

guide-für-cosplay

Der Schlüssel zum Cosplay? Sora von Kingdom Hearts

 

Eine beliebte Möglichkeit, Cosplay in einer Fetischszene zu verwenden, besteht darin, Szenarien zu entwickeln, die nicht weit von den fiktiven Szenen in Comicbüchern oder Filmen entfernt sind. Die ursprüngliche Batman-Fernsehserie enthielt beispielsweise Szenen, in denen Catwoman Batman in Seilbondage steckte und ihn mit ihrer Sexualität quälte.

 

Wenn du ein Cosplay-Anfänger bist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Cosplay in dein Fetischleben einzubeziehen.”

 

Es erfordert keine große Vorstellungskraft zu erkennen, dass dieses Szenario nicht nur auf einer Idee des Fetisch basiert, sondern auch, dass es auf ein BDSM-Szenario übertragen werden könnte. Schau dir Catwoman an - sie hat bereits den Latexanzug, die Maske und die Peitsche einer Domme.

Eine weitere Möglichkeit, Cosplay in Fetischszenen zu verwenden, besteht darin, das Ankleiden und die Transformation des devoten Teils der Szene zu einem integralen Bestandteil zu machen. Zum Beispiel kann das Spiel der Gefangennahme und Transformation eines Sklaven durch Cosplay verbessert werden. Es können komplette Jagdszenen entwickelt werden, an denen Dom/mes und Sklaven beteiligt sind, die ihre Gefangennahme und Transformation beinhalten.

 

cosplay.jpg

Cos-playing mit Feuer? Costume-play kann deine kinky Seite entblößen

 

Dies kann Science-Fiction-Szenarien beinhalten; vielleicht eine Bande von außerirdischen Frauen, die menschliche Männer gefangen nehmen und in sexuell gehorsame Drohnen verwandeln möchten.

 

Die Zukunft von Cosplay und Fetisch

In den am weitesten entwickelten Cosplay- und Rollenspiel-Szenarien werden ganze fiktive Städte und Dörfer im wirklichen Leben erbaut, um eine ausgedehnte Zeit des Fantasiespiels zu ermöglichen.

In der Fetischwelt bietet das OWK (Other World Kingdom) bereits seit einiger Zeit eine ähnliche Erfahrung an, bei der es für einen männlichen Sklaven tatsächlich möglich war, irgendwo in Osteuropa ein 'Königreich' zu erleben, in dem Männer tatsächlich die Sklaven dominanter Frauen waren.

Wer weiß also? Vielleicht sind die Welten des Fetisch und des Cosplays gar nicht so weit voneinander entfernt, und wir könnten in der Zukunft sogar eine Verschmelzung von Cosplay und Orten im Stil des OWK in der realen Welt sehen. Wenn du ein Cosplay-Anfänger bist, wird dir diese Idee wahrscheinlich extrem erscheinen.

 

play_signup_468x60_ge.gif

 

Bist du als Anfänger neu im Cosplay oder hast du bereits Erfahrung? Auf welche Charaktere stehst du am meisten? Teile alles mit der Community in den Kommentaren. Und falls du noch kein Mitglied bei Fetisch.de bist, melde dich an. Es ist kostenlos!

bdsm_forum_schmutzige_themen.png.7a3586ac11f20a777ac6a1f0bbd735a0.png

Bilder: shutterstock/Angelo Cordeschi; shutterstock/TinoFotografieshutterstock/Andre Luiz Moreira

  • Gefällt mir 48

Vielleicht auch interessant?

10 Kommentare

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
.

13****
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



CDAnna

Geschrieben

Am 14.10.2023 at 15:52, schrieb SmoothLikeLou:

Sind doch meist eh nur hässliche Crossdresser da,allein das ist schon voll wiederlich. Cosplayn an sich ist sehr sexy,wenn man dementsprechend aussieht. Mir ist es egal wer sich da offended fühlt aber es ist einfach so.

wohl noch nie dort gewesen.. selten so einen Schwachsinn gelesen. cosplay hat nichts mit sexy oder nicht zu tun, sondern woran manbspass hat. Deswegen ist auch jedes Alter von kleinkind (mit Eltern)  bis Ü60 vertreten. Aber solche leute wie Sie sollten auch besser auf solche Veranstaltungen nicht gehen. 

  • Gefällt mir 3

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also die Fetisch-Seite von Cosplay hab ich auf der Gamescom in diesem Jahr (was übrigens mein erster Besuch dort war!) noch nicht gesehen, aber ich habe vor, dort selbst mal als Cosplayer aufzutreten und vielleicht auch mich mit gleichgesinnten auszutauschen. Für alles nicht-jugendfreie hab ich mich hier angemeldet, aber sollte sich auf solchen Conventions auch etwas ergeben, nehm ich das gerne mit ;)

Hauptziel für mich als Cosplayer auf Cons wäre aber: Gleichgesinnte treffen und viele Fotos machen (gerne auch auf den Spielen basierend etwas Rollenspiel)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich persönlich finde es sehr daneben dort hinzugehen um seinen fetisch auszuleben. Viele haben erst in der Corona Zeit damit angefangen und extrem viele minderjährige springen da schon halb nackt rum. Ebenso sieht man immer mehr jüngere Mädels die Zunge raus und verdrehte Augen Selfies auf Insa hochladen. Es gibt unter den Fotografen einige schwarze Schafe die Unwissenheit gerne ausnutzen und Druck machen um ein paar Wixxvorlagen für daheim zu bekommen.

 

Wir alten Hasen in der Szene klären schon auf und versuchen ein Auge auf die jüngeren zu haben, doch immer ist das nicht möglich. Es gibt zb auf der dokomi mittlerweile Extra separate ü18 Bereiche das finde ich echt super

 

Auf Cons hat das anbagern echt nix verloren und ich lehne auch prinzipiell ab wenn jemand ein Foto mit oder von mir machen möchte der auf Grabschen aus ist oder schon nen horny Eindruck macht ab, egal was er denkt und von mir hält

 

Cons sind ein Safe place für alle Anime und Manga Fans und für sexuelle Bedürfnisse gibt's Seiten wie diese wo man sicherlich jemanden findet 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wtf warum wird in Cosplay gleiche ein Fetisch gesehen. Klar gibt es ero Cosplayer die damit auch euch gut Geld verdienen allerdings sehr fragwürdig wenn Leute sich auf einer Con mit minderjährigen aufgeilen...und das hat nix mit nerds zu tun...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Xalapeno

Geschrieben

Lass uns eine Cosplay Fetisch Party machen 😊

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

oh****

Geschrieben

Finde die Fetischisierung schon etwas kritisch. Ja, man kann alles in sein Spiel einbauen, aber auf Cons sind schon genug Creeps unterwegs, die sich an jedem Cosplay aufgeilen und das zT auch deutlich machen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SmoothLikeLou

Geschrieben

Sind doch meist eh nur hässliche Crossdresser da,allein das ist schon voll wiederlich. Cosplayn an sich ist sehr sexy,wenn man dementsprechend aussieht. Mir ist es egal wer sich da offended fühlt aber es ist einfach so.
  • Gefällt mir 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SmoothLikeLou

Geschrieben

Interessiert das denn jemanden?
  • Gefällt mir 2

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ug****

Geschrieben

Dieser text macht richtig unlust zu lesen. Wenn schon damit begonnen wird, nerds sind unsexy....
  • Gefällt mir 5

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

CDLeonie

Geschrieben

Ich freu mich schon auf die Comic con in Stuttgart aber nicht nur weil es heiße Mädels gibt sondern weil ich auch selbst cosplayn tu 🙈😅

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen