Natursekt

Feucht, spritzig und heiß: Das Spiel mit NS

Natursekt: Pissen ist einfach geil!

Für die einen ist es einfach nur Urin, für andere der geilste Saft der Welt. Klar, bei Natursekt Spielen scheiden sich die Geister. Doch der Golden Shower erfreut sich nicht ohne Grund wachsender Beliebtheit. Er kann für Dominanz und Unterwerfung stehen, aber auch für große Liebe und grenzenloses Vertrauen. Dabei ist nicht festgelegt, ob er einfach über den Körper strömt oder richtig getrunken wird. Es gibt unendlich viele Spielarten, in denen NS eine zentrale Rolle spielen kann. Was Dir davon gefällt, entscheidest Du selbst. Was musst Du wissen übers Pissen? Hier erfährst Du die wesentlichen Fakten über feucht-fröhlich-geile Spiele.

Männer, die auf NS-Spiele stehen Alle Männer

Aesop

Aesop

Mann (43)    189 cm, - kg

BDSM Lovers, Cybersex

Hamburg, Deutschland

windelbaby576

windelbaby576

Mann (55)    165 cm, - kg

BDSM Lovers, Freunde, Beziehung, Fototausch, Cybersex

Kernen im Remstal, Deutschland

Exploit

Exploit

Mann (30)    194 cm, 95 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Affäre

Schwerte, Deutschland

Fflyer

Fflyer

Mann (48)    187 cm, 75 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Freunde, Affäre, Beziehung, Swinger, Fototausch, Cybersex, Clubs & Events, Networking

Karlsbad, Deutschland

Frauen, die auf NS-Spiele stehen Alle Frauen

SabinaMachtFertig

SabinaMachtFertig

Frau (28)    167 cm, 70 kg

BDSM Lovers

Spelle, Deutschland

JenniferJJ

JenniferJJ

Frau (19)    175 cm, 68 kg

Fototausch, BDSM Lovers, Kinky Dates, Affäre

Riesa, Deutschland

BabylonDG

BabylonDG

Frau (35)    158 cm, 58 kg

Beziehung, Kinky Dates

Kempten (Allgäu), Deutschland

cherrilein

cherrilein

Frau (27)    158 cm, 72 kg

BDSM Lovers, Kinky Dates, Cybersex, Clubs & Events

Herne, Deutschland

 Ist NS irgendwie pervers?

Klar, bei Körperflüssigkeiten scheiden sich die Geister. Da gibt es Leute, die selbst das Küssen nur in monogamen Beziehungen genießen können. Andere indes kennen hier kaum Tabus: Urin, Schweiß, manchmal sogar Kot oder Blut fließen dann in die Erotik mit ein. Selbstverständlich wird auch innerhalb dieser Gruppe differenziert. Natursekt Spiele finden, im Gegensatz zu den anderen angedeuteten Praktiken, tatsächlich immer mehr Anhänger.

Kein Wunder, denn der fast spielerische Umgang mit dieser Körperflüssigkeit ist vielen Menschen bereits in die Wiege gelegt. Nicht wenige haben sich selbst schon das eine oder andere Mal dabei ertappt, wie sie beim Duschen gepinkelt haben. Da ist der Gedanke, die Natursekt Spiele mit in die Erotik einzubeziehen, also gar nicht abwegig.

Wenn man sich im Liebesspiel anpinkelt, kann dies natürlich ein Zeichen von Dominanz oder Unterwerfung sein – je nachdem, ob man aktiv oder passiv beteiligt ist. In den meisten Fällen ist Natursekt aber einfach ein feucht-fröhlicher Vertrauensbeweis: Ich liebe Dich – und Du schmeckst mir überall!

Sofern beide Partner gesund sind, spricht auch überhaupt nichts dagegen. Denn normalerweise enthält Urin nur so gering dosierte bedenkliche Substanzen, dass davon keine Gefahr ausgeht. Allerdings sollte man es auch hier nicht übertreiben, also die Spiele nicht auf den ganzen Tag ausdehnen.

Ergo: Von Perversion sind Natursekt Spiele weit entfernt! 

Der Golden Shower

Wie der Name bereits verrät, geht es bei dieser Spielart um die Natursektdusche. Dass es sich dabei um eine der beliebtesten Praktiken NS-Praktiken handelt, ist bei näherer Betrachtung nicht verwunderlich. Denn viele Paare entdecken die Lust am Golden Shower ganz nebenbei. Vielleicht schauen sich beide unter der Dusche oder während des Spaziergangs beim Pissen zu und spüren dabei ein erregtes Kribbeln. Manchmal gleitet währenddessen bereits die Hand des Partners oder der Partnerin an die besagte Stelle. Wenn beide dies anregend finden, ist der Weg zum Golden Shower gar nicht mehr weit.

Das Anpinkeln ist dann die Fortsetzung dieser ersten zaghaften Schritte. Hierfür bietet sich die Dusche oder Badewanne perfekt an. Während der passive Part unten liegt oder kauert, steht der aktive darüber oder daneben. Schön ist auch, dass man den Urin anschließend gleich abbrausen kann und nichts befleckt wird, was nicht nass werden darf.

Geübte Natursektfans verlegen ihre Natursekt Spiele natürlich auch ins Wohn- oder Schlafzimmer. Hier hilft ein Laken aus Lack oder Latex, das Bett oder den Teppich zu schonen. Trotzdem sollte der aktive Part stets noch einen Rest an Aufmerksamkeit für derlei Nebensächlichkeiten haben. Sonst ist der anschließende Ärger schlimmstenfalls größer als der vorangehende Spaß.

Natursekt ab Quelle

Auch hier kann man den Namen der Spielart bereits wörtlich nehmen. Während der NS etwa beim Golden Shower im hohen Bogen aus dem Schwanz oder der Pussy herausströmen darf, wird er hier unmittelbar dort aufgenommen. Und zwar zumeist mit dem Mund. Dafür kniet der passive Part vor dem aktiven, um dort den Mund direkt an den Penis oder die Vagina zu pressen. Die Schwierigkeit liegt hier auf der Hand – aber darin besteht auch der Reiz: Während der aktive Part pinkelt, muss der passive dessen Urin trinken. Dabei sollte möglichst nichts danebengehen, um mögliche Flecken auf der Kleidung oder umliegendem Mobiliar zu vermeiden. Dieses Spiel wird deshalb auch gerne auch mit dem Facesitting verbunden.

Da derlei Natursekt Spiele eine gewisse Übung erfordern, können selbige am besten erstmal in der Dusche probiert werden. Alternativ bietet sich auch ein Spaziergang an. Zwar kann dabei auch die Kleidung besudelt werden, ansonsten gehen vorbeifließende Tropfen aber einfach ins Grüne. Ein besonderer Reiz liegt hier freilich auch in der Tatsache, in der Öffentlichkeit etwas Verbotenes zu tun.

Bereits der Sex im Wald oder auf der grünen Wiese birgt die Gefahr des Erwischtwerdens in sich. Der Partnerin oder dem Partner hier in den Mund zu pinkeln, ist natürlich nochmals eine Sache für sich. Dabei entfällt sogar das Entkleiden, denn ein Rock lässt sich leicht anheben und eine Hose ist sehr schnell geöffnet. So gelingt der öffentliche Tabubruch innerhalb einer Minute – und nur wenige mögliche Zuschauer werden in der Lage sein, die Sache richtig zu deuten.

NS im BDSM-Kontext

Wer sich mit Natursekt Spielen nicht auskennt, wird diese wahrscheinlich immer in diesen Bereich einordnen. Denn aus der Pornografie hat sich das Bild der Domina, die ihrem unterwürfigen Sklaven ihren Urin einflößt, fast als Klassiker etabliert.

Die genaue Vorgehensweise ist dabei äußerst vielfältig. Manchmal darf der Sub den goldenen Saft direkt aus der Quelle trinken, manchmal pinkelt die Dame ihm auch einfach auf den Körper. Es gibt aber auch spezielle Toilettenstühle, die auch das Wort der „Human Toilet“ geprägt haben. Hier hat der aktive Part einen fast gewöhnlichen Toilettensitz zur Verfügung, während der passive seinen Kopf in ein Fach darunter legt. Dort darf er oder sie dann mit geöffnetem Mund den Natursekt erwarten. In weitere Variationen dieses Spiels spielen Trichter, Schläuche oder Flaschen eine zentrale Rolle. Denn manchmal wird die flüssige Köstlichkeit auch einfach abgefüllt, um dann bei passender Gelegenheit serviert zu werden. Dann darf der passive Part das inzwischen kühle Nass vielleicht aus einem Hundenapf, einem Stiletto oder einem Weinglas schlürfen.

Gewiss ist die Rollenverteilung hier nicht abhängig vom Geschlecht, wenngleich das Bild der dominanten Dame insgesamt vorherrschend ist.

Natursekt Spiele im BDSM-Kontext können aus zwei unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. In vielen Fällen geht es um die Demütigung des passiven Parts, denn die meisten Menschen lassen sich bekanntlich nicht gerne anpissen. Manchmal kann NS aber sogar als Belohnung gespendet werden, sofern der passive Part hier besondere Vorlieben hat. Für ein positives Verhalten darf er sich dann auf den ganz besonderen Sekt freuen.

Gibt es Tipps und Tricks für Natursekt?

Du schmeckst, wie Du trinkst. Mit anderen Worten: Wie geschmackvoll Natursekt Spiele ausfallen, hat der aktive Part weitgehend selbst in der Hand. Wenn es um einen besonderen, möglichst angenehmen Geschmack gehen soll, kann dieser durch das rechtzeitige Anpassen des Trinkverhaltens reguliert werden.

Während Kaffee und Alkohol eher für ein unangenehmes Aroma sorgen, erzeugt viel Wasser einen recht neutralen Geschmack. Fruchtsäfte oder Tees wiederum leiten ihr Aroma in Teilen an den Natursekt weiter, wodurch dieser richtig lecker werden kann. Ob Du’s glaubst oder nicht – einfach mal probieren!

Fragen & Diskussionen über Natursekt

  • Moin! Ich war schon einige mal bei den Utopeea-Events in Hamburg und es war meist sehr geil. Anscheinend wurden die aber eingestellt und ich bin nun auf der suche nach Alternativen. Kennt jemand ...
    • 13 Antworten
      • 3
      • Gefällt mir
  • Also ich hab schon gehört von diesen Frauen die es geben soll 😂 Leider findet man sonst niemanden der darüber schreiben möchte vielleicht ja hier. Von Frauen die auf Windeln stehen oder auf ...
    • 8 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • An alle NS-Liebhaberinnen: Wer hat schon Erfahrungen mit NS beim Sex? Vor allem, wie ist das Gefühl, wenn der Mann in die Möse pisst? Ist das stimulierend? ...
    • 57 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  • Mitglieder, die nach Natursekt suchen

    Hallo zusammen suche für mein erstes Natursekt Erlebnis eine Frau die mich behutsam einweihen möchte.Ein Paar ist auch willkommen.Jedoch abzulut k...

    Fetisch-Treffen & Clubbesuch20 bis 60 Jahre ● 50km um Dorsten

    Suche Sie und/oder Ihn zum gegenseitigen Genuss unserer Körperflüssigkeiten. Natursekt, Sperma und vaginaler Dosensaft sind meine besonderen Trinkv...

    BDSM Dating35 bis 59 Jahre ● 25km um Hamburg

    Hi liebe fetisch Gemeinde, ich würde gerne mal Natursekt ausprobieren wollen. Als Spender und als Empfänger. Einfach mal sehen was da auf mich zu k...

    Fetisch-Treffen & Clubbesuch150km um Rhauderfehn

    Finde ich hier eine Dame, die meine Vorliebe für Natursekt teilt? Dabei bin ich der passive Part, während Du mich schön nass machen kannst. Auch in...

    BDSM Dating100km um Bremen

    Hey ich bin auf der Suche nach einem spritzfreudigen Natursektliebhaber. Ich bin eine switchende Prinzessin, sowohl devot als auch dominant und wei...

    Fetisch-Treffen & Clubbesuch30 bis 60 Jahre ● 300km um Baden-Baden

    Hallo, ich suche nun auf diesem Wege mal einen Lieben dominanten Herren, aber auch eine einfühlsame Lady, die wissen wie sie mich leiten könnten? ...

    BDSM Dating5km um Lüdenscheid

    Ähnliche Vorlieben wie Natursekt

    Squirting
    Es gibt viele Diskussionen darüber, was genau das Squirting ist, wer es kann und wie es ausgelöst wird. Einige Frauen können es, wenn sie einen Orgasmus erreichen. Das Squirting ist fü...
    Analspiele
    Analsex ist sehr beliebt, doch wer nicht von Anfang an, so tief in diesen Fetisch einsteigen will, hat andere Möglichkeiten den Popo in die Aktion einzubringen (bzw. etwas in dem Popo i...

    Natursekt Treffpunkte

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass die Seite Cookies nutzt.